Der Plan des Hajj

Einleitung

Tarik Ben Ziad für Hadsch und Umrah

Der Hajj-Plan wird aufgeteilt in einen zeitlich gebundenen und einen örtlich gebundenen Plan. Diese bestimmen den Ort und die Zeit der Pilgerfahrt.
Der zeitlich gebundene Plan bestimmt die Zeit in der die Pilgerfahrt vollzogen wird und diese wurde im Quran genannt: „Die (Zeit der) Pilgerfahrt (sind) bekannte Monate.“
Diese Monate sind: Shawwal, Dhu-l-Qida, und zehn Tage von Dhu-l-Hijja.
Damit ist gemeint, dass es erlaubt ist Ihram in dieser Zeit zu machen, was ein Bestandteil der Pilgerfahrt ist, die aber praktisch erst am 08. von Dhu-l-Hijja beginnt.
Der örtlich gebundene Plan bestimmt die Orte an denen die Pilger vorbeimüssen auf dem Weg nach Mekka.